FSV Lamerdingen / aktueller Spielbericht II

FSV Lamerdingen 2 - SV Schöneberg 2: 1:1 (1:1)

TTore: 1:0 Sirch (34.) , 1:1 Rampp (41.)

Schiedsrichter: Norbert Maier (Markt Wald)

Zuschauer: 40

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Schuessler (Schöneberg, 36.)

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase ging Lamerdingen durch Sirch in Führung, der einen Freistoß von Lämmerhirt ins Tor abstaubte. Kurz darauf gab es Elfmeter für die Heimelf, bei dem auch noch Schuessler mit Gelb-Rot vom Platz musste. Den Strafstoß von Natterer parierte allerdings der Schöneberger Keeper Hampp. Der Ausgleich gelang den Gästen nach einem groben Schnitzer in der Hintermannschaft des FSV. Im zweiten Durchgang drückte Lamerdingen auf die erneute Führung, ließ aber z.T. hochkarätige Chancen liegen und somit blieb es am Ende bei der Punkteteilung.